Umfeldsteuerung

mehr Selbstbestimmung, mehr Privatsphäre

Menschen, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind, bekommen mit diesen Hilfsmittel einen gewissen Grad an Eigenständigkeit und Selbstbestimmung zurück.

Spezielle lernfähige Infrarot-Fernbedienungen gibt es schon seit sehr vielen Jahren. Wie die Augensteuerungen wurden sie zuerst in der Reha eingesetzt.

Es sind nicht nur Fernseher, Stereoanlage und andere alltäglichen Dinge steuerbar. Wir haben entsprechende Telefone, Steckdosen, Lichtschalter, Fenster- und Türöffner im Programm.

Gerade bei den Telefonen zeigt sich wie weit das Fehlen solcher Hilfsmittel bis in die Grundrechte reicht. Wenn man kein Telefonat selber und allein iniziieren kann, ist man auf die Hilfe anderer angewiesen. Dies führt zwangsläufig zu einer Verletzung der Privatsphäre.

Die IR-Steuerungen lassen sich vielfältig bedienen.

Von individuellen Tastern über die Spracheingabe bis zu den Augensteuerungen ist alles möglich, um sich an die Möglichkeiten der Betroffenen anzupassen.

Viele Kommunikationshilfsmittel enthalten bereits die Option zur IR-Steuerung.

Leif - lernfähige Infrarot-Fernbedienung 

An die lernfähige Infrarot-Fernbedienung können bis zu sechs Taster angeschlossen und programmiert werden.

Steuert TV, Stereoanlage, Licht mit IR an.