Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2018:

Für 2017 haben wir bereits Auszubildende

- Kaufmann/ -frau für Büromanagement

- IT-Systemkauffrau / IT-Systemkaufmann

- Elektroniker /-in für Geräte und Systeme

Wir bieten Ihnen einige der sehr seltenen Ausbildungsplätze in Deutschland, die im Bereich der elektronischen Hilfsmittel angeboten werden.

 

So wie wir unseren Kunden das zu ihnen passende Hilfsmittel heraussuchen, bieten wir unseren Azubis passende Ausbildungen.

Schlägt Ihr Herz eher für die kaufmännische Seite - dann ist Büromanagement für Sie richtig. Wenn Technik und Basteln Sie begeistert, werden Sie Elektroniker.

Wem es auf beiden Seiten gefällt oder wer sich noch nicht entscheiden kann, ist bei den IT-Systemkaufleuten gut aufgehoben.

Sie können bei uns erleben und erlernen, wie innovative Technik sinnvoll eingesetzt und mit sozialem Handeln verbunden werden kann.

Es gibt kaum eine Tätigkeit, in der Sie mit Technik tiefgreifendere Lebensverbesserungen für den einzelnen Anwender erreichen können.

 

Beratung und Vertrieb von elektronischen Hilfsmitteln

Seit mehr als 20 Jahren erarbeiten wir im Team mit Technikern, Therapeuten, Pädagogen und Kaufleuten Lösungen auf der Basis elektronischer Hilfsmittel für behinderte Menschen.

kleiner Sprachcomputer
kleiner Sprachcomputer

Einfache Beispiele dafür sind spezielle Tastaturen (z.b. sehr kleine oder große Tasten) für Menschen mit Bewegungsstörungen oder kleine sprechende Computer für Menschen ohne Stimme.

Wir verwenden hochwertige Produkte verschiedener Hersteller im In- und Ausland.
Diese Hilfsmittel liegen teilweise im High-End-Bereich der neuesten technologischen Entwicklungen, so ist bei uns die komplette PC-Steuerung über Augenbewegungen schon lange alltäglich.

 

Positive Erfahrungen

Wir dürfen dazu beitragen, dass Arbeitsplätze erhalten bleiben, Kinder Schulerfolge haben oder Menschen ohne Sprache, sich wieder verständigen können

– diese positiven Erfahrungen sind uns täglicher Ansporn in einem auf Einsparungen ausgelegten Gesundheitswesen.

 

Mädchen und Technik?

Jungen und Soziales?


Läuft!


Wer es macht ist egal,

richtig gemacht ist wichtig!


Wir brauchen beide Fähigkeiten.


Mitgestalten - vom ersten Tag an

Auszubildende werden von Anfang an in die Prozesse mit eingebunden. Schritt für Schritt erlangen Sie in Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen mehr persönliche Kompetenz und bekommen mehr Eigenständigkeit und Verantwortung übertragen.

Ihre Persönlichkeit und Ihr Wissen ist so vom ersten Tag an gefragt, Ihre Vorschläge und Ideen werden ernst genommen. Unsere Azubis tragen ihren Teil zum gesamten Gelingen bei.
Bei uns können Sie auch schon als Azubi Kontakt zu den ausländischen Kollegen bekommen und Ihre Fremdsprachen einsetzen.

IT-Systemkaufleuten und Kaufleuten für Büromanagement vermitteln wir vielfältige Kenntnisse aus Marketing, Vertrieb, Büro, Kundenberatung und -schulung. Selbstverständlich gehören auch spezielle Produktkenntnisse dazu und bei den IT-Systemkaufleuten umfangreiches Wissen aus dem Hard- und Softwarebereich.

Sie finden weitere Informationen auf unserer Seite Tagesgeschäft.

Auszubildende als Elektroniker für Geräte und Systeme lernen bei uns wie elektronische Schaltungen entwickelt, aufgebaut und getestet werden.

Warum es gut ist bei uns zu lernen: Im Gegensatz zu großen Unternehmen dürfen unsere Elektroniker auch nach der Ausbildung tatsächlich noch weiter als Elektroniker arbeiten und sind nicht nur Servicetechniker.

Natürlich vermitteln wir auch Kenntnisse aus PC-Technik, Marketing, Vertrieb, Büro, Beratung und Schulung.

Sie finden weitere Informationen auf unserer Seite Tagesgeschäft.

Sie passen zu uns, wenn Sie positiv auf Menschen zugehen können, sich gerne Wissen aneignen, verlässlich, eigenständig und zielorientiert arbeiten und dies im Team mit einbringen wollen.

Erste PC-Erfahrung, gutes technisches Verständnis, Engagement und die entsprechenden Zeugnisse (Realschule mit qual. Sec I oder Abitur) setzen wir voraus.

Soziales Engagement, wie eine Jugendleitertätigkeit, findet Berücksichtigung, ebenso der PKW-Führerschein.

Hier findest du unseren Faltflyer für angehende Azubis
Faltflyer_Azubi_07-05-2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

 

Mehr Infos zu

 

 

bei TfB Rehalösungen.

Bitte bewerben Sie sich erst ab Frühjahr 2018, sobald Sie Ihr letztes Halbjahreszeugnis erhalten haben.

Wir benötigen einen Lebenslauf, die Zeugnisse der letzten beiden regulären Schuljahre, ggf. auch der weiterführenden Schulformen und Praktika.


Bewerbungen können

 

per Brief oder E-Mail

 

eingereicht werden.

 

Ansprechpartner sind Frau Melanie Heitmann und Herr Ulf Martel